Semmelknödel – einmal ein wenig anders

Semmelknödel gehören zu den scheinbar einfachen Gerichten (was die Zutaten angeht), die immer wieder widerborstig sind, wenn ich sie nachkoche. Vor allem das getrocknete Brot wird nach Stunden Einweichen an manchen Stellen einfach nicht weich, während sich andere Teile schon auflösen. Also kommt altes Brot künftig in einen Tomaten-Brotsalat (nächstens …

Nudelauflauf mit Lauch und Shiitakepilzen

Vor ein paar Tagen habe ich schon die Lauch-Pilzsuppe gefeiert. Die Kombination von Lauch und dem kräftigen Geschmack der Shiitakepilze gab mit der Sahne, dem Wein und dem Rambolkäse eine würzige, feine Geschmackskomposition. Vor ein paar Tagen entdeckte ich ein Rezept mit ähnlichen Zutaten in einem Kochbuch, das ich vor …

Lauchsuppe mitt Shiitakepilzen und Rambol

Was tun wir nicht alles für ein gutes Geschmackserlebnis, wir kochen selbst, kaufen (meist) regionale Produkte, die wir selbst am Herd und in der Küche verarbeiten. Aber manchmal wacht der Dämon der primitiven Ess-Lust auf. Seiner Einflüsterung setze ich dann keinen Widerstand entgegen. Und so kommt mir in regelmäßigen Abständen …

Krause Glucke oder fette Henne – ein Pilz-Festessen

Bei der Krausen Glucke (die ich als Heranwachsender unter dem Namen Fette Henne kennenlernte) handelt es sich nicht um ein Hühnergericht. Sie ist vielmehr ein Pilz. Als Parasit befällt sie Nadelbäume, an deren Wurzelstamm sie sich breit macht. Im wahren Sinne des Wortes, kann doch eine Krause Glucke bis zu 5 kg schwer …